Gelungene Preiskommunikation - für zufriedene Kunden und Tierärzt:innen

Preisdiskussionen mit Kunden sind immer wieder ein Thema in Tierarztpraxen und -kliniken. Hierfür gibt es unzählige Gründe, u.a.:

  • Als Mitarbeitende empfindet man es als unangenehm, über Preise zu sprechen
  • Die Preise werden selbst als hoch empfunden
  • Man hat die Kunden nicht früh genug über Kosten und/oder Änderungen in Kostenschätzungen informiert
  • Kunden sind finanziell nicht in der Lage zu zahlen
  • Manche Kunden wollen grundsätzlich nicht zahlen - alles ist "zu teuer"

Preisdiskussionen führen auf beiden Seiten oft zu Ärger, Frust und Stress. Doch mit einer guten Kommunikationsstrategie können wir das Thema „Geld“ entschärfen und folgende Ziele erreichen:

  • Zufriedene Kunden 
  • Mehr Transparenz bei der Abrechnung
  • Vermeidung von Rechnungskürzungen
  • Weniger Stress und mehr Selbstbewusstsein für Mitarbeitende 
  • Prävention und Management von schwierigen Situationen
In unseren Schulungen lernst du anhand von effektiven Tools, vorhandene Barrieren zur Preiskommunikation zu benennen, zu bearbeiten und abzubauen. Wir arbeiten gemeinsam in der Gruppe und mit Spaß daran, wie sich eine unkomplizierte Preiskommunikation im Praxisalltag integreieren lässt.


INHALTE
siehe Anhang


REFERENTIN

Antje Blättner, Tierärztin und Kommunikationstrainerin Vetkom GmbH

Antje Blättner ist Tierärztin und betrieb ihre eigene Kleintierpraxis, bevor sie einen postgradualen Ausbildungs- und Coaching-Kurs absolvierte und dann „Vetkom“ gründete. Das Unternehmen bietet Tierärzt:innen und Mitarbeitenden in Tierarztpraxen Schulungen im Praxismanagement zu Themen wie Kundenkommunikation, Marketing und anderen Managementthemen an. Antje Blättner ist auch Redakteur für die Fachzeitschrift, „Teamkonkret“ (für Tiermedizinische Fachangestellte). Erfahrt mehr hier: Vetkom


ZIELGRUPPE
Alle Tierärzt:innen


TERMINE  
Der Kurs besteht aus 2 Online-Modulen, die aufeinander aufbauen.

  • Modul I: Mittwoch, 13.11. um 14-18 Uhr 
  • Modul II: Mittwoch, 27.11. um 9-16 Uhr


TECHNIK
Im Training ist deine aktive Mitarbeit gefragt. Deshalb muss folgende Technik funktionieren: 

  • Kamera
  • Mikrofon
  • Internetzugang
  • Einen ungestörten Raum, in dem du frei sprechen kannst 


ANMELDESCHLUSS bis spätestens 31.7.2024

Mindestteilnehmerzahl: 8 |  Maximale Teilnehmerzahl: 12
AniCura Deutschland behält sich vor, den Kurs direkt nach Ablauf der Anmeldefrist abzusagen, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.


TEILNAHMEBESTÄTIGUNG
Alle Teilnehmer*innen erhalten nach erfolgreicher Teilnahme (mind. 75% der Seminarzeit) eine Teilnahmebestätigung. Wir versenden sie per E-Mail als PDF.


KOSTEN & STORNIERUNG
Kosten: 
Die Kursgebühr inkl. Kursmaterialien wird bei erfolgter Teilnahme von AniCura Deutschland GmbH übernommen.

Stornierung: Wenn du persönlich nicht teilnehmen kannst, bitten wir um Nennung einer Ersatzperson oder Stornierung.
Bei Stornierung behält sich AniCura Deutschland sich vor, deinem Standort eine Stornogebühr in Rechnung zu stellen:

- bis 3 Wochen vor dem Kurs: 0 €
- ab 3 Wochen vor dem Kurs: 200€ (50% der Kursgebühr)
- ab 2 Wochen vor dem Kurs sowie bei No-Shows: 400 € (100% der Kursgebühr)

 

About this course

-

Error

An error has occurred. This application may no longer respond until reloaded.