Erik Wouters

Europäischer Spezialist für Kleintierchirurgie, Diplom ECVS, Niederlande

AniCura Specialistisch Verwijscentrum Haaglanden & AniCura Diergeneeskundig Verwijscentrum Dordrecht, Niederlande.

Warum wurden Sie Tierarzt? Ich habe mich schon immer für die Natur interessiert und Haustiere geliebt. Als kleines Kind ging ich einmal mit meinem Großvater und dessen Hund zu einem Tierarzt. Der zeigte mir seine Praxis und lud mich ein, ihm zu assistieren. Das gehört zu meinen frühesten Erinnerungen. Seitdem wollte ich kranke Haustiere heilen und Tierbesitzer glücklich machen.

Was machte Ihnen während der letzten Woche am meisten Spaß? Die glücklichen Besitzer von Max zu treffen. Der Dackel konnte wieder gehen, nachdem ich ihn vor 2 Wochen mittels Hemilaminektomie (ein chirurgischer Eingriff) aufgrund einer Diskusherniation (Bandscheibenvorfall) behandelt habe.

 

Liebster Bereich in der Tierpflege: Chirurgie

Was Tierbesitzer während der Arbeit am häufigsten fragen:
Wie würden Sie unser Tier behandeln, wenn es Ihr Tier wäre?

Mein erstes Tier bzw. meine erste Tierbegegnung:
„Terry“, mein schreckhaftes weißes Kaninchen.

Aktuelle Tiere: Wir haben zwei süße Ragdoll-Katzen und 35 bunte Wellensittiche.

Was lesen Sie gerade? Die neueste Ausgabe der Zeitschrift Veterinary Surgery.